25 Jahre Saleen Inc. – Der Autotuner aus Kalifornien

Mit der Dodge Challenger SMS 570TM haben wir Euch an dieser Stelle schon einen Wagen aus dem Hause Saleen vorgestellt. Da die Autoschmiede in diesem Jahr ihren 25. Jahrestag feiert, dachten wir von www.dastuningblog.de, wir werfen mal einen genaueren Blick auf die Firma mit dem Faible für ausgefallene Autos.

Englischsprachiges Interview mit Firmengründer Steve Saleen:

[youtube aMS3SHjC6T0]

Wie sich an der Modellpalette der Amerikaner leicht feststellen lässt, hat das Unternehmen aus Kalifornien seine Wurzeln im Rennsport. Firmengründer ist nämlich Steve Saleen, ein ehemaliger Rennfahrer, der die Saleen Inc. 1983 gründete.

Schon nach einem Jahr bot das noch junge Unternehmen seinen ersten Wagen auf dem US-Markt an. Der in limitierter Stückzahl erschienene Debütant sorgte gleich für Schlagzeilen. Beim 24-Stunden-Rennen im Mosport Park in Ontario, Kanada demonstrierte der Neue gleich was in ihm steckte und holte den Sieg.

Mit diesem Sieg vermittelte Saleen der Öffentlichhkeit auf eindrucksvolle Art und Weise seine Firmenstrategie – Das Produzieren von Rennwagen für den Straßenverkehr. Dieser Strategie ist das Unternehmen, wie auch der Saleen s5s Raptor beweist, bis heute treu geblieben.

Im Mittelpunkt des kreativen Schaffens der Saleen Inc. stehen übrigens seit den Gründungstagen Ford-Vehikel, hier besonders die Modele aus der Mustang-Reihe.

Ob das Geschäftsmodell „Mehr PS als alles anderen“ auch in Zukunft Bestand haben wird, bleibt abzuwarten. Viel Erfolg für die nächsten 25. Jahre wünschen wir trotzdem.

One Ping

  1. Pingback: