Abt: Facelift für den VW Scirocco

Es wird kalt in Deutschland! Gut das Autoveredler Abt für etwas Wärme sorgt. Mit ihrem Facelift für den Scirocco lassen die Kemptener noch einmal kurz den Sommer zurückkehren. Wir stellen Euch das Abt-Programm für den Scirocco vor.

Der Scirocco vor der Abt-Behandlung. Auch nicht schlecht, oder?

[youtube zzmLCARa24o]

Wer es noch nicht wusste: Der Scirocco ist ein heißer Wüstenwind und Abt ein Autoverdeler mit Sitz in Kempten. Da ist es selten warm. Es sei den, Abt läßt seinen Scirocco los. Dann steigen auch im Allgäu die Temperaturen.

Dem Serienmodell hat Abt aus der hauseigenen Sportline zuerst einmal eine neue Frontschürze verpasst. In Kombination mit den neuen Seitenleisten wird aus dem lauen Lüftchen ein echter Wind!

Auch an den Türen hat Abt Veränderungen vorgenommen. Angedeutete Lufteinlässe setzten die Linienführung der Frontpartie fort. Und das Hinterteil? Auch das macht mächtig Wind! Sportliche Heckblende, Heckflügel und 4-Rohr-Endschalldämpfer sorgen optisch und akustisch für ein stürmisches Auftreten.

Für die richtige Thermik zuständig ist aber das Power-Up unter der Motorhaube! Für den 1.4 TSI hält Abt 200 statt 160 PS bereit. Der Turbodiesel 2.0 kommt mit 170 statt der 140 PS daher. Für das Sportcoupé sind sogar 240 statt 200 PS geplant.

Um auch auf dem Asphalt für ordentlich Wind zu sorgen, bietet Abt passend zum Programm die entsprechenden Felgen. Je nach Wunsch darf für den Windmaker zwischen 18 und 20 zoll Felgen gewählt werden.

Neue Bremsen und eine dezente Tieferlegung runden das Abt-Programm für den Scirocco ab. Auch Besitzer anderer Fahrzeuge sollten sich diesen Herbst mal bei Abt umschauen. Während der Herbsttage hält die Firma besondere Chiptuning-Angebote bereit.

…und nach der  Abt-Behandlung