Brabus 63 S: Sportlimousine mit 555 PS

Zum Wochenende wollen wir euch noch einmal einen echten Hammer-Schlitten näher bringen! Der kommt aus dem Hause Brabus und ist natürlich ein Benz! Hier kommt das Wochend-Bonbon – der B63 S!!

Schon krass, was Tuner Brabus da mal wieder in seiner Werkstatt ausgetüftelt hat! Als ob die 525 PS des Mercedes E63 AMG nicht ausreichen würden.

Brabus Antwort: Ein klares Nein! 555 PS müssen es schon sein. Das hört sich sowohl im Fahrzeugschein, als auch auf der Straße einfach souveräner an.

Die Zutaten für das extra an Power: Chip-Tuning, eine neue Katalysatoranlage und ein Sportluftfilter, schon schafft der B63 S die 100 km/h in nur noch 4,6 Sekunden.

Das sich Brabus auf PS versteht, hat der Mercedes-Veredler schon mit den 700 PS beim Mercedes 600s bewiesen.

Beim B63 S haben sich die Bottroper jetzt etwas zurückgehalten. Bei Tempo 250 km/h wird die Sportlimousine abgeriegelt. Und zugegeben, soviel Speed ist auch mehr als genug.

Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich noch bei Bereifung und Felgen austoben. Auch hier hält Barbus die passenden Schlappen bereit.