Deutschland = Tuningland – Jedes achte Auto ist technisch umgebaut

Haben wir es nicht schon immer gewusst? Tuning ist kein Hobby nur für Freaks. Autotuning ist in Deutschland längst ein Massenphänomen – ein echtes Milliardengeschäft. Wie eine Befragung von Teilnehmern der Tuning World Bodensee ergab, ist in Deutschland mittlerweile jedes achte Auto technisch modifiziert. Weiter so!

Deutschlands Tuning-Szene hat gut Lachen. Weltweit ist sie die Nummer eins.

Desweiteren ergab die Befragung, das im Jahr 2007 die rund 1000 Unternehmen aus der Tuning-Branche einen Umsatz von 4,7 Milliarden Euro erwirtschaftet haben. Nach Auskunft von Hans-Jörg Köninger, dem Geschäftsführer des Verbands deutscher Automobiltuner, wächst der Umsatz in der Regel um zwei bis drei Prozent pro Jahr.

Etwa die Hälfte der deutschen Tuning-Teile geht ins Ausland. Laut Köninger schätzt man vor allem in Asien, in den ehemaligen Ostblockstaaten und in den USA Tuning made in Germany. „Wir sind zwar das teuerste Tuning-Land der Welt, aber auch das erfolgreichste. Die deutsche Tuning-Branche ist weltweit führend“, sagt Köninger und bezieht das in erster Linie auf die Qualität.

Also Leute! Ab in eure Garagen. Der Titel muss verteidigt werden……………………

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback: