DTS Masters – Deutsche Tuningmeisterschaft

Nach dem riesigen Erfolg der letzten 2 Jahre findet auch in diesem Jahr die 3. deutsche Tuningmeisterschaft statt. Die Wettbewerbe der DTS Masters werden dabei markenspezifisch, z.B. in der VW Group, auf deutschlandweiten Tuning-Events abgehalten. Weitere Gruppen sind BMW, Opel, Italien, Frankreich und Asia.

Die Preisvergabe erfolgt in Form von Einzelbewertungen und Show&Shine Wettbewerben. Dabei werden die teilnehmenden Fahrzeuge in die Klassen A, B und C eingeteilt und erhalten für den 1. bis 3. Platz Punkte von der DTS Jury. Das gleiche Bewertunggssystem gilt bei dem Show & Shine Teil der Meisterschaft.

Für die DTS Jury ist das Gesamtkonzept des Fahrzeugs entscheidend für die Punktevergabe. Am Abend werden die 3 Tagessieger mit einem Pokal und wertvollen Sachpreisen wie Auspuffanlagen, Felgensätze, Fahrwerke u.s.w. ausgezeichnet. Später treten in einem „All Over“-Ranking alle Sieger der verschiedenen Gruppen gegeneinander an.

Der „All Over“ Sieger, also Deutscher Tuningmeister 2007, wurde Alexander Beck mit seinem Meisterstück Audi A3 und konnte zusätzlich auch den Titel Deutscher Tuning Meister VW Group mit nach Hause nehmen.

Die Events sind nicht nur für die teilnehmenden Tuner sondern auch für Besucher ein unglaubliches Highlight. Es lassen sich dort viele Eindrücke und Ideen für das eigene Fahrzeug sammeln. Auch die vielen Show Acts der Szene, die Burn-outs oder die DTS Girls sind ein Muss für jeden Tuning-Fan.

[youtube H05DPJyW30M]

DTS Girl- Tanzshow auf der Motorshow Essen 02