Fahren wie Christiano Ronaldo

Die britische online Automobilbörse www.autotrader.co.uk entwickelt sich immer mehr zur Fundgrube für Promischlitten! Vor einger Zeit berichtete dastuningblog.de bereits über den Verkauf eines Aston Martin Vanquish S aus dem Besitz von Englands Nationalstürmer Wayne Rooney. Diese Woche steht erneut ein Fußballerwagen zum Verkauf. Ein Porsche Cayenne Turbo von Manchester United Superstar Cristiano Ronaldo.

Hat seinen Porsche nicht mehr lieb – ManUs Christiano Ronaldo

Guter Fußballer=Gutes Auto
Ronaldo gilt als derzeit bester Fußballer der Welt. Klar, das sein fahrbarer Untersatz deshalb auch etwas ganz besonderes ist. Im Jahr 2004 erstand Ronaldo den Porsche Cayenne Turbo von seinem Fuballer-Kollegen Jimmy Floyd Hasselbaink, der einige Zeit für Leeds United und den FC Chelsea in der Premier League auf Torejagd ging – soviel aber nur nebenbei. Ronaldos alter Porsche Cayenne wird von einem 4,8-Liter-Turbo-Motor angetrieben, der kolossale 450bhp und 457lb/ft an Zugkraft entwickelt. Das Fahrzeug dürfte damit ähnlich spritzig unterwegs sein, wie der Portugiese auf dem Rasen. Dort erzielt er in dieser Saison immerhin schon 27 Treffer für seinen Club!

Genauso schnell wie sein Besitzer
Der Zuffenhausener hat auch einiges zu bieten, beschleunigt der 4x4er doch von 0 auf 62 mph in 5,6 Sekunden und auf eine Höchstgeschwindigkeit von 165 mph. Doch nicht nur unter der Motorhaube ist der Cayenne etwas besonderes. Das Äußere, ganz nach dem Geschmack eines Profifußballers gestaltet, sorgt ebenfalls für Aufmerksamkeit.So kommt der Cayenne mit einer von Vielzahl von Karosserie-Tuning-Teilen aus dem Haus Techart daher, inklusive 22-Zoll-Legierungen und einem aggressiven Styling-Kit.

Ein echtes Schnäppchen
Andere Features sind Allround-Elektrik, Ledersitze und ein Premium-Sound-System zum Musikhören nach einem harten Champion League Abend. Im wesentlichen ist der Cayenne ein Porsche 911er, nur eben offroadtauglich. Trotz aller Vorzüge will sich Ronaldo von seinem Schätzchen trennen. Ein Bugatti Veyron für 830.000 Pfund soll schon in Bestellung sein. Ganz so teuer ist der Cayenne bei Autotrader nicht. Mit 47.000 Meilen auf dem Tacho wird Ronaldos Porsche Cayenne Turbo für schlappe 34.995 Pfund angeboten.

Kaum vorstellbar, dass sich Ronaldo von so einem Wagen freiwillig trennt…..
[youtube DAiI9-Nr_nc]

Lesen Sie zum Thema Porsche Cayenne auch folgenden Beitrag:

Neuer Cayenne S Transsyberia

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback: