Heffner Performance zaubert Lamborghini mit 1000 PS

Farblich gleicht er der Männer-Pille Viagra. Potenzprobleme kennt er aber nicht! Autospezialist Heffner Performance hat den Lamborghini Gallardo veredelt und dem Supersportler stolze 1000 PS spendiert.

Diese Kiste ist der PS-Wahnsinn! Als ob die 560 Pferdestärken des Lamborghini Gallardo nicht reichen würden, hat US-Tuner Heffner Performance noch einmal ordentlich nachgelegt.

1000 PS haben die Ingenieure der Autoschmiede dem Supersportler spendiert und somit die Standartleistung nahezu verdoppelt.

Mit Neid dürften die Deutschen Motoren-Tuner über den Atlantik blicken. Was sie auch versuchen, die Amis packen einfach eine Schippe drauf.

Erst kürzlich zauberte Tuner Gemballa 700 PS für einen Ferrari Enzo. 700 PS, die aber gegen die Heffner-Power fast schon bieder wirken.

Laut Heffner schafft das Geschoss die 100 km/h in nur 2,8 Sekunden. Das Tacho macht erst bei 330 km/h schlapp.

Wären da nicht das gewöhnungsbedürftige viagra-Blau und der Anschaffungspreis von rund 250.000 Euro, der Gallardo 560 TT würde auf meinem Wunschzettel einen vorderen Platz einnehmen.

One Comment

Leave a Reply
  1. Die Amerikaner trauen sich immer deutlich mehr. Sind vielleicht die Gewährleistungs- und Garantieansprüche deutlich geringer?