JMS Bodykit für Ford Focus 1er

Der Ford Focus ist zugegebener Massen nicht mehr der Jüngste. Aufgrund seiner weiten Verbreitung auf unseren Straßen aber eine beliebtes Tuningobjekt. Die Jungs von JMS haben auch ein Herz für den Focus und helfen dem Guten mit einem Facelifting beim würdevollen Altern.

Und hier ein paar Ideen, was man mit einem gewöhnlichen Ford Focus alles so anstellen kann:
[youtube ut6j9ywOT_o]

Weil Rentner oft nicht mehr gut auf den Beinen sind, haben die JMS´ler sich zuerst ums Fahrwerk gekümmert. Mittels JMS Racelook Gewindefahrwerk (Euro 535) wurde die Vorderachse um 50mm, die Hinterachse um 40mm abgesenkt, was der Standfestigkeit des Focus sehr zu Gute kommt.

Als neues Schuhwerk erhält der Focus 1-er einen Satz 18 Zoll Felgen aus dem Hause Eta-Beta, welche die 215er Reifen erst recht zur Geltung bringen. Dafür muss der Focus-Freund noch einmal 2990 Euro lassen.

Hauptaugenmerk haben die Jungs von JMS aber auf das Bodykit gelegt, das jeder 1-er-Focus-Variante angepasst werden kann. Je nach Ausführung werden für das Bodykit auch noch einmal rund 1000 Euro fällig.

Dafür erscheint der in die Jahre gekommene Liebling dann in neuem Glanz.

Lesen Sie auch:

JMS Bodykit für Opel Vectra C

JMS Facelift für Audi A3 8L