Lamborghini Aventador auf dem Genfer Autosalon 2011

Der neue Lamborghini Aventador wurde auf der Genfer Autosalon Messe 2011 vorgestellt und  sorgte nahezu bei allen Autofans für pure Begeisterung!

[youtube YHIZScFrpNA]

Auf dem Genfer Autosalon 2011 wurde viele neue Autos präsentiert, doch der neue Lamborghini Aventador war eindeutig das Highlight. Der moderne Sportwagen überzeugt nämlich nicht nur mit seinem atemberaubendem Design, sondern auch mit seinem 700 PS Motor!

Lamborghini Aventador

Für die Maximalgeschwindigkeit von unglaublichen 350 km/h sorgt ein 6,5 Liter V12 Motor mit 515 kW. Damit schafft es der neue Lamborghini in sagenhaften 2,9 Sekunden auf 100 km/h! Der Verbrauch liegt dabei bei ca. 17,2 Liter, was immerhin schon 20% weniger als bei dem Vorgänger Murcielago ist.

Für ein direktes und sportliches Fahrverhalten wurden statt Dämpfer-Feder-Kombinationen eine Pushrod Aufhängung eingebaut. Die Kühlung des Motors kommt aus zwei Lufthutzen, die seitlich ausfahren können.

Das Design des Lamborghini Aventador ist ebenfalls sehr sportlich und etwas futuristisch. Die Karosserie ist nur 1,13 Meter hoch und sorgt mit einem minimalen Gewicht von 1.575 Kilogramm dafür, dass der Wagen maximale Geschwindigkeiten erreichen kann.

Die Türen schwingen beim Öffnen nach oben und geben einen Einblick auf die luxuriöse Inneneinrichtung. Diese ist mit hochwertigem Leder ausgestattet und bietet genügend Platz für zwei Passagiere.

Der Name Aventador stammt übrigens, wie fast alle Lamborghini Namen, von einem Stier. Aventador galt 1993 in der Arena de Saragossa als der tapferste Stier seiner Zeit. So kann der neue Lamborghini seinen neuen Namen voller Stolz tragen!