Legales Lachgastuning von NOS1

Mit NOS1.de gebt Ihr jetzt richtig Gas! Als erster Händler weltweit bringt das Duisburger Unternehmen Lachgas-Systeme mit Allgemeiner Betriebserlaubnis auf den Markt. www.dastuningblog.de stellt das derzeit heißeste Produkt auf dem Tuningmarkt vor.

Dank NOS1-Lachgas-System hält auch ein Käfer mit einem Formel 1-Boliden  mit. Auch wenn es nur über die Viertelmeile geht…

[youtube bkpPkcx-mTU&feature=related]


Habt Ihr auch schon einmal über den Einbau einer Lachgaseinspritzung für eure Kiste nachgedacht? Die Pläne dann aber wieder verworfen, weil die Nutzung bisher verboten war? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Euch! Denn absofort ist Lachgas legal. Die Firma NOS1.de macht´s möglich.

Als erster Händler überhaupt hat sich die Duisburger Firma die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) vom Kraftfahrt Bundesamt für Lachgas-Systeme gesichert. Was sich nach lahmer Bürokratie anhört, bedeutet für euch maximalen Fahrspaß.

Firmenchef Peter Schroer garantiert den reibungslosen Einbau seiner Lachgas-Systeme, ohne dass es zu Beeinträchtigungen am Motor kommt. Voraussetzung ist allerdings, das eurer Wagen von einem Turbo-, Kompressor- oder Sauger-Benzinmotoren angetrieben wird.

Der Einbau wird von echten Lachgas-Profis vorgenommen, die anschließend auch die TÜV-Begutachtung und die Eintragung der Anlage in die Fahrzeugpapiere vornehmen. Noch Fragen? Dann besucht doch einfach mal die Seite von NOS1.de und schaut euch selber um.

Oder noch besser: Besucht den NOS1-Stand auf der Essen Motor Show 2008

Vielen Dank übrigens an User „TigraOPC“ von der Car Community Fast Boys, der uns auf dieses geile, neue Produkt aufmerksam gemacht hat!

Und so sieht das Ganze dann nach dem Einbau (hier ein Audi A8) aus.

One Comment

Leave a Reply