Mehr Sportlichkeit: Toyota plant Tuningline

Toyota erntet derzeit viel Spott! Die Rückrufaktion schadet dem Image des japanischen Autoherstellers gewaltig! Mit einer neuen Tuningline will Toyota wieder für positive Schlagzeilen sorgen. So soll das gelingen:


Kaputte Bremsen!! Mehr fällt Autofahrern beim Thema Toyota im Moment sicher nicht ein. Damit das nicht dauerhaft so bleibt, wagt Toyota den Angriff.

Mit einer eigenen Tuningline für Pkws will Toyota seinen Kunden in Punkto Sportlichkeit mehr bieten.

Gleich vorneweg, einen Alpina BMW zaubert der Autobauer aus Japan mit seinen Ideen nicht, für alle, die ihren „Stangen-Toyata“ etwas verändern wollen, ist die Line aber gut geeignet.

Im Blickfeld hat Toyota besonders Besitzer der Modelle Prius. Das Hybridauto kommt eher bieder daher und kann in Punkto Style etwas mehr Pep vertragen.

Bevor ihr jetzt aber zu eurem Toyota-Händler rennt, lasst euch gesagt sein, dass die Sportline zunächst nur in Japan erhältlich sein wird.

Wahrscheinlich will Toyota erst einmal warten, bis die Gewitterwolken sich in Europa wieder verzogen haben. Und selbst dann, ein Messen mit heimischen Tunern wird verdammt hart!