„Nardo High Performance“: Treffen der PS-Monster

Schon mal von dem Örtchen Nardo gehört? Macht nichts! Ich bis vor kurzem auch nicht. Nardo ist ein kleines Örtchen im Süden Italiens. Und einmal im Jahr treffen sich hier echte PS-Giganten. Ihr Ziel: Gas geben, Gas geben, Gasgeben…..

[youtube sML7XQ4cQaI]

Das PS Spaß machen, zeigt dieser Mann: Er durfte beim Tuningtreffen „Nardo High Performance“ an Bord eines PS-Taxis mitfahren und hatte sichtlich seine Freude.

Nardo muss man nicht wirklich kennen. Die kleine Gemeinde liegt auf der Karte dort, wo der italienische Stiefel seinen Hacken hat. Also am A… der Welt.

Für PS-Verrückte ist das Städtchen aber ein echtes Mekka. Treffen sich doch einmal im Jahr hier Tuner aus aller Welt um ihre PS-Monster gegeneinander antreten zu lassen.

Auch vergangenes Wochenende war es wieder soweit. Insgesamt 18 Veredler hatten ihre PS-Kreationen beim Event „Nardo High Performance“ ins Rennen geschickt.

Gefahren wurde unter anderem in den Klassen bester Opel und Mercedes, wo sicher der Brabus 63 S eine gute Figur abgegeben hätte.

Wie PS-lastig das Treffen auch in diesem Jahr wiede war, zeigt die folgende Zahl: Insgesamt brachten es die 18 Fahrzeuge auf eine PS-Leistung von 11 135 PS.

Das sind rund 619 PS pro Fahrzeug. Noch Fragen?