Neuer Felgenkatalog von JMS

Freunde schöner Felgen aufgepasst! Der Autoveredler JMS hat seinen neuen Felgenkatalog veröffentlicht. Wer noch auf der Suche nach neuen Schlappen für sein Auto ist, sollte hier unbedingt mal einen Blick reinwerfen.

Ohne geile Felgen geht gar nichts!

Gleich 80 Seiten umfasst der neue JMS-Felgenkatalog 2009. Über 300 verschiedene Felgendesigns sollen Kaufinteressenten im Prospekt vorfinden. Der künftige Felgenkäufer hat also die Qual der Wahl.

JMS bezeichnet den Felgenkatalog als einen der größten auf dem Markt. Sicher ist er nicht so spektakulär, wie der legendäre D&W-Katalog (D&W hat übrigens Insolvenz angemeldet), dafür ist er ab sofort kostenlos bei JMS erhältlich.

Wird der neue JMS-Katalog aus Österreich oder der Schweiz geordert, werden fünf Euro fällig. Dafür gibt es dann aber Felgen satt.

Felgen waren schon auf der letzten Tuning World Bodensee ein großes Thema. Der JMS-Katalog trifft damit also genau den Nerv der Zeit.

Wer den Look seiner Felgen vor dem Kaufschon einmal testen will, dem empfehlen wir den Service von Tuningzubehör-Anbieter in.pro. Hier kann im Onlineshop ein neues Teil vorm Kauf virtuell anprobiert werden.

In Deutschland leider nicht erlaubt: Leuchtende Felgen. Echt geil die Teile:

[youtube RtwSLtYIOkQ]