Neues von Abt für den VW Scirocco

Abt und VW- seit Jahren pflegen die beiden Konzern eine spannende Kooperation. Die Wolfsburger liefern die Basis und Abt veredelt. Auch beim neuen VW Scirocco zahlt sich diese Kooperation wieder aus.

Seit Jahren ein starkets Gespann: VW und Tuner Abt. Auch beim neuen VW Scirocco hat die Zusammenarbeit wieder gefruchtet.©flickr/205gti306gti

Ganz neu ist der aktuelle VW Scirocco inzwischen auch nicht mehr. Seit Mai 2008 steht der Kultflitzer in der Version Scirocco GT24 beim Händler.

Klar, das sich schon eine Reihe Tuner an dem Prachtwagen versucht haben. Rieger Tuning beispielsweise. Und auch JMS hat ein Programm für den Scirocco entwickelt.

Richtig geil ist aber, was Abt jetzt für den Wolfsburger kreiert hat! Um 40 PS hat der Tuner die Motorleistung des Sciroccos gesteigert. Als ob die 200 PS des R-Modells noch nicht ausreichen würden.

Und damit auch die anderen Verkehrsteilnehmer mitbekommen, was da für ein Geschoss unterwegs ist, sorgt ein neuer Sportauspuff für den entsprechenden Sound. Zu überhören ist der garantiert nicht!

Damit das Kraftpaket weiter gut unter Kontrolle ist, hat Abt auch ein wenig am Fahrwerk gezaubert. Drei Zentimeter geht es nach unten, für die dicken Schlappen wurde die Spur breiter gemacht.

Schließlich kann sich der stolze Scirocco-Besitzer mit dem nötigen Kleingeld Karosserie veredeln lassen.
Der VW Scirocco von Abt, der Beweis, das sich langjährige Kooperationen lohnen.