Opel erster deutscher Hersteller mit digitaler Autovermarktung via Amazon.de

Opel erster deutscher Hersteller mit digitaler Autovermarktung via Amazon.de

Rüsselsheim.  Autoleasing per Touch und Klick? So einfach geht das zukünftig beim Opel ADAM. Denn Opel bietet als erster Hersteller in Deutschland die Reservierung von Neuwagen via Amazon.de an. Das limitierte ADAM-Sondermodell „Germany’s next Topmodel“ gibt es bereits für attraktive 99 Euro pro Monat[1]. Der Kunde reserviert seinen ADAM zunächst bei Amazon.de. Dabei fällt im ersten Schritt eine Gebühr[2] von 150 Euro an, die später verrechnet wird. Vertragsabschluss und Auslieferung erfolgen dann über einen Opel-Partner. Mit der Kombination aus dem Lifestyle-Flitzer ADAM, der ProSieben-Erfolgsshow „Germany´s next Topmodel“ und Amazon.de sorgt Opel für Aufmerksamkeit und spricht perfekt die Zielgruppen an.

„Der Opel ADAM hat nicht zuletzt als automobiler Mittelpunkt von ‚Germany’s next Topmodel‘ digitale Erfolgsgeschichte geschrieben. Mit der neuen Möglichkeit, ein exklusives Sondermodell erstmals in Deutschland via Amazon.de anzubieten, treffen wir den Nerv vieler ‚Fashionistas‘“, sagt Opel-Marketingdirektor Christian Löer. „Den ADAM anklicken und nur wenige Wochen später bereits durchstarten – so einfach funktioniert Fahrzeugleasing auf Opel-Art.“

Der Opel ADAM ist im Segment der Lifestyle-Minis erste Wahl für Kunden, die ihrer Persönlichkeit auch mit ihrem Auto individuellen Ausdruck verleihen wollen. Jung, modisch und unkonventionell passt er perfekt zur ProSieben-Erfolgsshow „Germany’s next Topmodel“ und zieht in viralen Spots sowie bei vielfältigen Online-Kampagnen alljährlich die Klicks auf sich. Mit dem innovativen Angebot, das neue ADAM-Sondermodell über Amazon.de anbieten zu können, spricht Opel gezielt Kunden an, welche die online erhältliche Vielfalt an Mode- und Lifestyle-Produkten nutzen. Mit der neuen Option schreibt Opel die digitale Erfolgsgeschichte des ADAM fort. Je nach Vorliebe können die User aus mehreren Farbkombinationen und Motorisierungen ihr Leasingfahrzeug auswählen und reservieren. Die ersten Online-Reservierungen bei Amazon.de sind ab heute, 1. März 2017, möglich. Sobald der Leasingvertrag unterzeichnet ist, dauert es dann nicht länger als drei Wochen, bis der Lifestyle-Flitzer bei einem nahe gelegenen Opel-Händler zur Übernahme bereitsteht.

Im Februar startete „Germany’s next Topmodel“ in die aktuelle Saison – ebenfalls wieder mit Opel. Das Rüsselsheimer Unternehmen ist damit zum sechsten Mal in Folge offizieller Partner der erfolgreichen Model-Show.

Bild und Text: © 2016 Opel