Porsche 911: Techart mit ersten Tuningideen für das neue Modell

Das neuste Modell des Porsche 911 wurde erst vor einigen Tagen auf der 64. IAA in Frankfurt vorgestellt, und schon haben die Damen und Herren von Techart erste Ideen entwickelt, die Optik des Sportwagens zu individualisieren und anzupassen.

Dabei soll der Porsche 911 erst  im Dezember diesen Jahres offiziell auf den Markt kommen – bekanntlich fängt allerdings der frühe Vogel ja den Wurm. Der neue „Neunelfer“ soll sich von der Optik allerdings nur wenig verändern. Um das Aussehen aber doch etwas dem individuellen Geschmack des Halters anzupassen, bietet Techart einige äußerst hochwertige Möglichkeiten an.

Porsche 911: Techart will kleine Veränderungen in der Optik

Minimale Veränderungen im Radstand sowie der Gesamtlänge sowie neu gestaltete LED-Rückleuchten sind nur kleine Details. Deutlicher ist dabei eine überarbeitete Frontschürze und anstelle des Fensterdreiecks die beiden Außenspiegel, die ab dem neuen Modell erneut an beiden Türen befestigt werden. Der Kraftstoffverbrauch des Autos soll dank Veränderungen an Motor und Hubraum um 12 Prozent sinken.

Die Individualisierung des Exterieurs des Porsche 911 kann nach Techart durch farbliche lackierte Zierteile erfolgen, weiterhin ist auch eine Ausarbeitung aus Kohlefaser möglich, die für eine besonders edle Optik sorgt. Ein Schmiederad, welches den schwungvollen Namen Techart Formula III forged trägt, schafft eine sehr sportliche Wirkung, entweder individuell lackiert oder in hochwertigem Sterling Silber. Es zeichnet sich durch ein sehr geringes Gewicht aus, wodurch ein negativer Einfluss auf die Fahrdynamik verhindert wird.

Anpassungen im Interieur des Porsche 911

Auch im Inneren lässt sich eine Menge anpassen. Ins Auge sticht besonders das hochwertige 3-Speichen-Sportlenkrad in verschiedenen Ausführungen. Dieses bietet die typischen Techart Schaltpaddles, welche besonders einfaches und schnelles Schalten ermöglichen und so den Fahrspaß erheblich steigern. Weiterhin angeboten werden Komplettausstattungen aus Kohlefaser oder Leder in verschiedenen Farbkombinationen.

Somit lässt sich auch der neue Porsche 911 dank Techart auf sehr hochwertige Art und Weise individualisieren und verändern. Das Unternehmen für Autozubehör aus Leonberg bietet so eine einfache Möglichkeit, den Sportwagen zu individualisieren und auf die eigenen optischen Bedürfnisse anzupassen.