Porsche Panamera Tuning vom Feinsten: Hamann Cyrano

Hamann Motorsport spritzt dem Porsche Panamera Steroide: Im Handumdrehen wird der Panamera Turbo zum Kraftprotz mit 603 PS/ 443 kW.

Das Porsche Tuning von Hamann steht sowohl Panamera Turbo- als auch Panamera Turbo S-Besitzern offen. Der Laupheimer Tuner entlockte dem aufgeladenem V8 870 Nm Drehmoment von 2.250 bis 4.500 Touren. Damit verkürzt sich der Sprint von 0 auf 100 km/h auf 3,9 Sekunden; nach 12,6 Sekunden liegt Tempo 200 an. Mit aktiviertem Sport Chrono Paket donnert der Gran Turismo nach dem Hamann Tuning in 3,7 Sekunden auf 100 km/h respektive in 12,4 Sekunden auf 200 Sachen. Zudem erhöht das Porsche Panamera Tuning die Spitzengeschwindigkeit gegenüber den Serienmodellen Turbo (303 km/h) und Turbo S (306 km/h) auf 315 km/h.

Porsche Panamera Tuning umfasst umgangreiche Karosseriearbeiten

Um die gedopten Porsche Panamera Turbo-Modelle in punkto Optik und Aerodynamik nicht zu vernachlässigen, gestalteten die Hamann-Designer die Frontpartie des Viersitzers völlig neu. Durchlassfreudigere Lufteinlässe in Kombination mit perfekt integriertem Tagfahrlicht verpassen dem potenten Panamera ein noch dynamischeres Antlitz, zudem geht durch den verbesserten Luftstrom über die neu gestaltete Front auch der Auftrieb an der Vorderachse zurück. Die vorderen und hinteren Kotflügelverbreiterungen lassen den Boliden um 60 Millimeter in die Breite gehen und tragen maßgeblich für den kraftvollen Gesamtauftritt nach dem Porsche Panamera Tuning bei.

Hamann verpasst dem Porsche Panamera Turbo große Schuhe

Die Hamann Seitenschweller beruhigen Luftfluss an den Flanken und lassen die Porsche Panamera Tuning-Rakete noch tiefer und gestreckter wirken. Zur Senkung des Auftriebs an der Hinterachse entwarfen die Hamann-Techniker eine Diffusor-Heckschürze. Diese umrahmt die markanten Doppelendrohre der Sportauspuffanlage. Besonders inszeniert werden die neuen 22 Zoll Alufelgen mit 265/30er Pneus vorne und 305/25ern hinten durch spezielle Fahrwerksfedern, bzw. einem Tieferlegungsmodul für die Luftfederung, die den Schwerpunkt um bis zu 30 Millimeter absenken. Gleichwohl wird das Handling des Porsche Panamera Turbo deutliche aufgewertet.