Sicherheitstuning für Barack Obama

An dieser Stelle wollen wir heute ein Fahrzeug vorstellen, wie es keiner der gängigen Tuner selber bauen könnte – das neue First Car für den künftigen US-Präsidenten Barack Obama. Sicherheitsspezialisten haben einen Cadillac DTS einem Tuning der besonderen Art unterzogen.

Eine umgebaute Version dieses Wagens wird künftig den Hintern von Neu-US-Präsident Barack Obama durch die Landschaft kutschieren:

[youtube -fBC9iPpoSU]

Soviel vornweg: Sicherer als dieses Auto geht kaum! Schon vor seiner Fertigstellung halten seine Ingenieure es für das sicherste Auto der Welt. Schauen wir uns doch mal die Details an.

Wie bereits erwähnt handelt es sich um einen umgebauten Cadillac DTS. Der Codename für den Wagen lautet C-1. Bis jetzt noch nichts wirklich Aufregendes. Spannender wird es schon bei der Panzerung der Präsidenten-Limousine.

14 Zentimeter stark soll die Panzerung des Vehikels sein. Auch Granatangriffe aus nächster Nähe soll der Wagen so überstehen. Falls es draußen doch einmal zu heiß werden sollte, verfügt der C1 über eine eigene Sauerstoffversorgung.

Basis für den Obama-Ride bilden präsidentengerechte 19,5 Zoll Reifen, die auch Beschuss aus einem Maschinengewehr unbeschadet übersthen. Und weil man nicht vorsichtig genug sein kann, haben die Sicherheitsspezialisten überlappende Stahlplatten für die Türen verbaut. Schüsse gelangen somit auf keinen Fall ins Innere des Wagens.

Die Türen sollen so stark sein, dass selbst Stingerraketen sich an ihnen die Zähne ausbeißen.
Bevor ihr euch jetzt auf die Suche nach vergleichbaren Teilen für euren Wagen macht, sei euch gesagt: Die Teile gibt es weder bei D&W, noch im neuen Felgenkatalog von JMS. Sämtliche Komponenten sind nur und ausschließlich Barack vorenthalten.

Einzige Lösung um an so ein Hammer-Auto zugelangen: Lasst euch zum US-Präsidenten wählen und ihr kriegt euren eigenen C-1.

One Comment

Leave a Reply
  1. Das Auto zeigt mal wieder wie paranoid die Amis sind. Wollen Attentäter Obama wirklich aus dem weg räumen, wird auch diese Kiste kein Hindernis darstellen.