Studenten tunen UPS-Truck

Tuning ist oftmals auch ein gutes Stück Humor! Dass sie den haben beweist jetzt Paketzusteller UPS. In Zusammenarbeit mit der Mediadesign Hochschule Düsseldorf (MD.H) will das Unternehmen einen ihrer typisch braunen Dienstfahrzeuge aufmotzen. Wir finden die Idee geil und stellen sie Euch vor.

ups_truck@zyphbear

Dient den Studenten als Designobjekt – Das UPS-Truck Modell P60.

Sicher habe Ihr auch schon einmal einen von diesen braunen Kastenwagen an Euch vorbeifahren sehen. Sie sind braun, kantig und alles andere als gutaussehend. Genau dieses Modell, das P60, will UPS in einen Racing-Truck umbauen lassen.

Basis für den neuen Truck bildet ein Fahrzeug aus der UPS-Dienstflotte. 600.000 Dienstkilometer hat es auf dem Buckel und sollte seine letzten Tages eigentlich als Ersatzteillieferant für seine jüngeren Kollegen herhalten.

Statt Schrottplatz winkt dem Altgedienten jetzt eine Verjüngungskur für seinen  6,3 Liter V8 Motor. Teil des Jungbrunnen-Programms ist auch ein neues Outfit. Und eben hierfür wurden die Studenten der MD.H aufgerufen, kreativ zu werden.

Eine Jury hat aus etwas 40 Entwürfen bereits die sechs Vielversprechendsten ausgewählt, die sich nun online dem Urteil der Öffentlichkeit stellen müssen. Schaut Euch doch mal an, was sich die Designstudenten für den braunen Oldie ausgedacht haben.

Wir finden die Idee Klasse! Schließlich muss es ja nicht immer gleich ein Bodykit von Abt oder JMS sein…….