Und Action: Audi S4 Tuning von Abt

Was zeichnet den Abt-getunten Audi S4 aus? „Für uns war es immer wichtig, den typischen Charakter eines Automobils durch eine Extraportion Sportlichkeit und Dynamik noch mal zu verstärken“, sagt Hans-Jürgen Abt, CEO von ABT Sportsline.


Beim neuen Audi S4 haben die Spezialisten der angesehenen Tuningschmiede nichts anbrennen lassen. Oder um Hans-Jürgen Abt zu zitieren: „Bei diesem speziellen Auto wird das ‚S‘ besonders sportlich ausgelegt.“ Denn der Abt S4 kann in seiner schärfsten Form alles noch besser. Egal, ob als praktischer S4 Avant oder als elegante Limousine – der 435 PS (320 kW) starke V6-Benziner ist ein kultivierter Dampfhammer, begeistert gleichermaßen als komfortabler Reisegleiter wie auch als Straßenrakete mit unverkennbaren Motorsport-Genen.

Abt S4 glänzt mit deutlichem Leistungszuwachs

Das Audi S4 Tuning bescherte dem Mittelklasse-Wagen stolze 102 PS (75 kW) mehr als der ohnehin potenten Serienversion. Nun sorgen satte 435 Pferde, die gut im Futter stehen, für deutlich gesteigerten Fahrspaß. Diesen beachtlichen Leistungszuwachs ermöglicht die Abt Power Technologie. 520 Nm Drehmoment (Serie: 440 Nm) sind ein Beleg dafür, dass der V6 in jeder Situation über ordentliche Reserven verfügt. Seine Kernkompetenz, die enorme Kraft, legt der Abt Tuning-Bolide bereitwillig in jedem Drehzahlbereich und in jedem Gang an den Tag.

Audi S4 Tuning bringt 32 km/h mehr Top Speed

Der unauffällige Abt S4 ist in engen Kurven genauso spaßvoll zu pilotieren wie auf der leeren Autobahn. Und mit sportiven ABT Alufelgen der Typen CR oder DR weist der gedopte Audi S4 schon im Stand auf das hin, was in ihm steckt. Verfügbar sind die Designräder im 19- und 20-Zoll-Format und natürlich auch fertig mit passenden Hochgeschwindigkeitsreifen bezogen. Mit elektronisch abgeriegelten 282 km/h Spitzengeschwindigkeit liegt der S4 mit dem Dreiliter-Kraftwerk nach dem Audi Tuning satte 32 km/h über dem Serienmodell.