Vorschau MotorWelt Berlin – PS unterm Funkturm

Kaum ist die Grüne Woche Vergangenheit, wartet schon das nächste Messehighlight auf die Hauptstädter. In den Messehallen unterm Funkturm öffnet demnächst die MotorWelt Berlin 2009 ihre Pforten.

Zum vierten Mal treffen sich Autofans zur MotorWelt Berlin 2009 unterm Funkturm auf dem Messegelände Berlin.

Neufahrzeuge, Oldtimer und natürlich reichlich Tuning warten auf die Besucher. Startschuss für die MotorWelt Berlin ist Donnerstag der 19. Februar. Bis zum Sonntag den 22. Feburar können sich dann Autofans in der großzügig gestalteten Anlage über das Neuste aus der Branche informieren.

Besuchertechnisch hält die Berliner Messe zwar noch nicht mit den Großen, wie der Essen Motor Show mit, aber die 50.000 Besucher aus dem Vorjahr sollen bei der erst vierten Auflage der Messe getoppt werden.

Dazu soll laut Messeleitung besonders der Tuningbereich ausgebaut werden (das hören wir gerne). Immerhin 40 Prozent der Messebesucher aus dem Vorjahr nannten den Tuningbereich als Hauptgrund für ihren Besuch.

Schon fester Bestandteil der MotorWelt ist die Club-Area. Hier stellen sich wieder Clubs und namenhafte Tuner den Fragen der Besucher. Ein anderes großes Thema der Messe werden wohl Hybridfahrzeuge sein.

Da sogar schon Firmen wie Jeep über den Launch alternativer Antriebe für ihre Offroader nachdenken, will die Messe bei diesem Thema natürlich nicht hinten anstehen.

Als Berliner werden wir natürlich dabei sein. Vielleicht sieht man sich unterm Funkturm………..

One Comment

Leave a Reply
  1. Kurze frage: ein kumpel schwärmt mir seit tagen vom neuen opel-modell Insignia vor. Scheint ja ne fette karre zu sein…könnt ihr nicht mal darüber berichten?

    Ansonsten weiter so…coole seite