VW-Käfertreffen in Wolfsburg

Bis heute ist der VW-Käfer mit über 20 Millionen verkauften Einheiten einer der erfolgreichsten PKWs der Welt. Nur der Golf, ebenfalls aus dem Hause VW, hat sich erfolgreicher verkauft. Klar, das so ein Dauerbrenner eine große Fangemeinde hat. Die trifft sich vom 20. bis 22. Juni in Wolfsburg, um den Beatle hochleben zulassen.

Weltweit zu Hause – der VW Käfer

Ausrichter ist der 1. Käferclub Wolfsburg e.V., der das Treffen parallel zum 70-jährigen Jubiläum der Stadt Wolfsburg ausrichtet. Wie passend: Am Sonntag sollen als Highlight der Veranstaltung in einer Extrashow 70 Käfer so aufgestellt werden, dass sie die Zahl 70 darstellen.

Treffpunkt für Käferfreunde ist der Wolfsburger Allersee, Teilnehmer aus 18 Nationen haben sich bereits angemeldet. In einer weiteren Aktion ist geplant, die Fahrzeuge zu zu platzieren, dass sie das 50er Jahre VW-Männchen nachbilden. Teilnehmer erhalten dann als Dankeschön für Aktion ein gratis Foto. Abgeschlossen wird die Veranstaltung dann mit einem Auto-Korso durch Wolfsburg zum Automuseum Volkswagen.

Wer also nicht genug bekommen kann vom VW-Klassiker schlechthin, sollte sich das Wochenende 20. bis zum 22. Juni im Kalender anstreichen.

Geile Käfer-Werbung aus dem Jahr 1952!!:

[youtube 07g7nhi6Iss]

One Ping

  1. Pingback: