Wolf Racing: Tuningkit für Ford Kuga

Fords kompakter SUV, der Kuga ist noch nicht lange auf dem Markt. Doch Haustuner Wolf Racing hat bereits ein Tuningkit für den Kuga im Angebot. Im Paket enthalten sind Leistungssteigerung, Fahrwerksoptimierung und Karosserieveränderungen. Wir stellen Euch das Paket vor und sagen Euch ob sich der Kuga im Wolfspelz wohlfühlt.

Fords kompakter SUV – Der Kuga, erst seit 2007 im Handel erhältlich.

Ja, er tut es – und zwar pudelwohl! Den Fords neuster SUV gewinnt durch das Wolf-Paket einiges dazu! Statt der 136 Pferdestärken zaubert Wolf Racing dem Neuen 158 PS unter die Motorhaube. Der Kuga wird damit nicht zum Porsche Cayenne, etwas lockerer geht die Beschleunigung aber doch von statten. Für ein Fahrzeug mit den Ausmaßen ein positiver Nebeneffekt.

Wer nach den 795 Euros noch nicht satt ist, darf sich bei Wolf auch noch etwas mehr gönnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Paar geilen Wolf-Felgen? Der Tuner hält dafür 9 x 20“ ET40 Felgen in silber bereit. Zusammen mit der 275/30 R20 Pirelli-Bereifung runden sie das Paket langsam ab.

Und weil der moderne Mensch sein SUV nur selten im Gelände bewegt, spielt die Bodenfreiheit eigentlich auch keine große Rolle. Deshalb geht Wolf Racing mit dem Kuga auch 40 mm in die Tiefe. Sportfedern machen es möglich. Für weitere 199 Euro verbessert Ihr die Straßenlage eures Kugas gleich mit.

Wer jetzt noch Bock auf optische Veränderungen hat, wird bei Wolf Racing ebenfalls fündig. Die Neuensteiner halten auch hier das eine odere andere exklusive Stück für den Kuga bereit.

Für alle, die den Kuga noch nicht kennen:
[youtube CeJZ78tv6LY]